Wednesday, 24.04.19
home Horoskope & Numerologie Wie ist mein Sternzeichen ? Chinesische Astrologie & Horoskope
Allgemeines Astrologie
Erläuterungen Astrologie
Geschichte der Astrologie
Was sagen die Felder aus?
Astrologie eine Wissenschaft?
Was sagt der Aszendent aus?
weiteres zur Astrologie ...
Horoskope & Numerologie
Auswirkung der Planeten
Allgemeines zu Horoskopen
Ehe und Sternzeichen
Numerologie
Horoskoptypen
Die Tierkreiszeichen
Persönlichen Horoskopes
weiteres zur Numerologie ...
Tierkreiszeichen
Sternzeichen Steinbock
Sternzeichen Jungfrau
Sternzeichen Löwe
Sternzeichen Zwilling
Sternzeichen Stier
Sternzeichen Widder
weiteres zu den Sternzeichen
Chinesisches Horoskop
Chinesische Astrologie
Chinesisches Horoskop Ratte
Chinesisches Horoskop Hase
Chinesisches Horoskop Pferd
Chinesisches Horoskop Affe
Chinesisches Horoskop Hund
weiteres zu den Horoskopen ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Sternzeichen und Nanny
Sternzeichen und Kinderprodukte
Astrologie Software
Datenschutz
Die vier Elemente

Die vier Elemente


Die Grundaussage der Vier- Elemente- Lehre besteht darin, dass alles Exsistierende aus den vier Grundelementen Feuer, Luft, Wasser und Erde hervorgeht. Diese Jahrtausende alte Lehre wurde von den Astrologen übernommen und man ordnete jeweils drei Tierkreiszeichen einem Element zu. Feuer: Man rechnet Widder, Löwe und Schütze zu dem Element des Feuers. Das Feuer steht allgemein für Stärke, Engagement und Selbstbewusstwein. Personen die dem Element des Feuers angehören sind meist sehr offen und dynamisch. Sie gehen offen auf andere Leute zu und setzten sich für die verschiedensten Dinge ein. Feuerzeichen lieben die Freiheit und setzten sie Notfalls durch ihre starke Willenskraft durch. Das wesen der im Element des Feuers geborenen ist entschlossen, leistungsstark und vital, andererseits aber auch hitzig, übereifrig und herrschsüchtig.



Luft: Die Tierkreiszeichen Zwillinge, Waage und Wassermann zählt man zu den Luftzeichen. Allgemein steht das Element des Wassers für Gedanken, das Mentalleben und für Einsicht. Demnach sind Luftzeichen ruhige Persönlichkeiten mit starkem Hang zum Nachforschen, da sie alles erklärt haben wollen. Sie haben ein starkes Bedürfnis nach Gemeinschaft und Kommunikation und fühlen sich unter anderen Menschen besonders wohl. Obwohl im Element der Luft geborene sehr einsichtig und anpassungsfähig sind, sagt man ihnen auch nach, dass sie recht oberflächlich und unzuverlässig sind.

Wasser: Zu den Wasserzeichen zählt man die Sternzeichen Krebs, Skorpione und Fische. Sie sehnen sich allgemein nach einer gewissen Orientierung im Leben und haben ein enormes Einfühlungsvermögen. Sie sind mütterliche Menschen die meist nach ihrem Instinkt handeln. Menschen, die im Element des Wassers geboren sind, zeichnen sich durch ihre ruhige, gutmütige Art und ihre enorme Sensibilität aus. Doch auch Unbeständigkeit und übertriebene Sentimentalität wird den Wasserzeichen zugeschrieben.

Erde: Stier, Jungfrau und Steinbock rechnet man zu den Erdzeichen. Sie sind meist sehr zuverlässige und realitätsnahe Menschen, welche mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehen. Viele Erdzeichen verfügen über ausgeprägte praktische Fähigkeiten und zeichnen sich durch Ausdauer und Selbstdisziplin aus. Wer im Zeichen der Erde geboren wurde ist fleißig, bodenständig und zielsicher, aber auch hartnäckig und materialistisch.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres zur Astrologie ...

weiteres zur Astrologie ...

Astrologie Die Astrologie ist eine Wissenschaft für sich. Um diese besser zu verstehen und deuten zu können, benötigt man ein gewisses Grundwissen. {w486} Diese Grundzüge möchten wir Ihnen hier ...
Selbstverwirklichung Sternzeichen

Selbstverwirklichung Sternzeichen

Selbstverwirklichung des Sternzeichens Menschen sind im Allgemeinen dann glücklich, wenn sie sich selbstverwirklichen können. Die eigenen Interessen auszuleben, Charakterstärken hervorzuheben und nach ...
Sternzeichen